Vielen Dank für den Literaturabend!

Unser Dank gilt allen, die etwas am 19. Februar 2013 vorgestellt haben, und damit einen spannenden queer_feministischen Literturabend möglich gemacht haben. Außerdem natürlich auch den Glizzer-Leuten und allen Menschen, die so interessiert zugehört haben!!
Wie versprochen gibt es hier nun eine Liste mit den vorgestellten Werken:

* D.H. Machina: ‚Kiss Me‘, ‚Fuck Me‘ or ‚Rape Me‘
umsonst zum downloaden hier

* Riyoko Ikeda: „Rosen von Versailles – Die Abenteuer von Lady Oscar“

* Marge Piercy: „Er, Sie und Es“

* Laura Maria Augustín: „Sex at the Margins: Migration, Labour Markets and the Rescue Industry“

* Marge Piercy: „Die Frau am Abgrund der Zeit“

* Laura Méritt, Traude Bührmann & Nadja Boris Schefzig (Hg.): „Mehr als eine Liebe – Polyamouröse Beziehungen“

* Judith David: „Von der Militanz der Angst“ (aus: Autonome L.U.P.U.S.- Gruppe (Hg.) „Die Hunde bellen … Von A – RZ “)

* „Bunga Bunga“ (aus dem Zine Demotape#2)

* Bareed Mista3jil: „True Stories“

* Teh Yik Koon: „Mak Nyahs: Malaysian Male to Female Transsexuals“